CORONA

​Trotz Einschränkungen sind wir guter Dinge, dass eine Durchführung des Ferienpasses 2021 möglich ist. Es ist aber unumgänglich, dass einige Auflagen für alle Teilnehmenden befolgt werden müssen.

Das Konzept basiert auf folgenden einfachen Prinzipien:

  1. Nur Personen ohne Symptome gehen in die Ferienpass-Kurse
  2. Die Hygieneregeln des BAG werden beachtet
  3. Es gilt Maskenpflicht für alle Personen ab 12 Jahren in Innenräumen und wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann auch im Aussenraum.
  4. Kontaktdaten aller Teilnehmenden werden aktualisiert und bis 14 Tage nach Ferienpass Ende aufbewahrt (Stichwort "Contact Tracing", die Rückverfolgung aller engen Kontakte)
  5. Teilnehmende, Eltern und Begleitpersonen sind über das Schutzkonzept informiert

Das ausführliches Schutzkonzept findet ihr hier:

Schutzkonzept Ferienpass 2021 neu.pdf